Ihr DEInternational Team

Die AHK USA-Süd hat Büros in Atlanta und Houston.

Fundierte Recherchen, aber auch das fachliche und kulturelle Wissen sind entscheidend für den Erfolg in fremden Märkten. Seit mehr als dreißig Jahren helfen wir deutschen Unternehmen, den US-Markt erfolgreich zu erschließen. Für ein persönliches, unverbindliches Gespräch steht Ihnen unser DEinternational Team jederzeit gerne zur Verfügung.

Sven Langenau
Managing Director, Houston Office
+1 (832) 384-1201
slangenau(at)gaccsouth.com

Sven Langenau ist seit Juli 2013 für die AHK USA-Süd tätig und betreut  branchenübergreifend deutsche Unternehmen bei ihrer US Marktexpansion. Herr Langenau hat an der Technischen Fachhochschule Berlin studiert und einen Abschluss als Diplom-Ingenieur im Fachbereich Feinwerk und elektronische Gerätetechnik erworben.

Während seiner beruflichen Laufbahn war Herr Langenau als Vertriebsingenieur, Produktmanager, Niederlassungsleiter und Leiter des Produktmanagements für global agierende Unternehmen tätig.

 

Michaela Schobert
Director, Consulting Services
+1 (404) 586-6804
mschobert(at)gaccsouth.com

Michaela Schobert leitet seit Juli 2014 den Bereich DEinternational bei der AHK USA-Atlanta. Sie ist für die Betreuung von Markterschließungsprojekten und die Organisation von industriespezifischen Konferenzen zuständig. Michaela absolvierte Ihr Studium an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt mit dem Abschluss zur Diplom-Betriebswirtin, Schwerpunkte Internationale Betriebswirtschaft und Unternehmensentwicklung.

Im Anschluss an ihr Studium war sie von 2007 bis 2008 bei Norma Lebensmittelfilialbetrieb, Fürth als Bereichsleitung für den Raum Wertheim zuständig. Von 2008 bis 2014 leitete Michaela den Export für Maintal Konfitüren GmbH in Haßfurt.

 


    

  

Catherine Tuten
Senior Manager, U.S. Market Entry Services
+1 (404) 586-6817
ctuten(at)gaccsouth.com

Catherine Tuten ist seit September 2008 für die AHK USA-Atlanta tätig. Als Senior Managerin des US Market Entry Services Teams betreut Frau Tuten deutsche Unternehmen bei ihrer US Marktexpansion. Der Hauptaugenmerk liegt hierbei auf der Marktanalyse und der Geschäftspartnersuche. 2011 hat Frau Tuten an einem drei-monatigen Austauschprogramm für die IHK Schwaben teilgenommen, in dem sie die internationale Abteilung vor Ort in Augsburg bei Anfragen zum nordamerikanischen Markt unterstützte.

Sie erwarb ihren Bachelor an der Clemson University in South Carolina in Germanistik und Internationaler Betriebswirtschaftslehre. Während ihrer Studienzeit verbrachte sie ein Jahr an der Otto-Friedrich-Universität in Bamberg.



Christine Keppler
Manager, U.S. Business Representation Services
+1 (404) 586-6838
ckeppler(at)gaccsouth.com

Christine Keppler ist seit Januar 2017 für die AHK Süd im Bereich DEinternational tätig. Als Managerin des U.S. Geschäftspräsenz Teams ist sie verantwortlich für die zuverlässige Betreuung der Geschäftspräsenzkunden und deren U.S. Marktexpansion. Christine absolvierte ihr Studium in Deutschland an der Universität Bayreuth und an der Dualen Hochschule Heidenheim mit zwei Bachelor Abschlüssen im Bereich Cultural Studies und Sozialmanagement. 2011 beendete sie ihre Studienzeit an der IHK Heidenheim mit einem Abschluss in Betriebswirtschaftslehre. 

Vor ihrer Tätigkeit bei der GACC South war Christine Keppler zuständig für das Office Management und den Vertrieb von medizinischen Geräten für Focus-It, LLC in Atlanta. Danach arbeitet sie für 2 Jahre auf freiberuflicher Basis im Gesundheitswesen.

 

Yasmina Sassi
Manager, Federal Projects
+1 (404) 586-6825
ysassi(at)gaccsouth.com

Yasmina Sassi ist seit März 2013 für die AHK USA-Süd tätig und koordiniert alle staatlich geförderten Projekte zu den Themen Erneuerbare Energien, Energieeffizienz, Energiewirtschaft und Umwelttechnik. Vor Ihrer Anstellung bei der AHK USA-Süd arbeitete sie als Projektmanagerin Erneuerbare Energien & Energieeffizienz bei der AHK Tunesien, wo sie zahlreiche deutsche Unternehmen bei ihrem Markteintritt beraten und diverse Projekte wie bspw. den Dii Focal Point (Desertec) Nordafrika des BMWi koordiniert und geleitet hat.

Yasmina Sassi hat Internationales Management in Deutschland und Argentinien studiert. Ferner war sie von 2003 bis 2007 bei Ernst & Young AG im Bereich Assurance & Advisory Business Services sowie bei Porsche AG im Bereich Supply Chain Management in Stuttgart beschäftigt. 



Amy Merrill 
Senior Key Account Representative U.S. Business Representation Services
+1 (404) 586-6822
amerrill(at)gaccsouth.com

Amy Merrill ist seit Mai 2005 für die AHK USA-Atlanta tätig. In ihrer Position als Senior Key Account Representative ist sie für die Geschäftspräsenz mehrerer deutscher Unternehmen zuständig und betreut deren US Tagesgeschäft. Dabei übernimmt sie unter anderem das Management von Vertriebspartnern und betreut deren US Kunden. Sie hat an der University of West Georgia ihren Bachelor in Anglistik und an der University of Georgia ihren Bachelor in Germanistik erworben. 

Frau Amy Merrill studierte ein Semester in Erlangen und absolvierte anschließend ihren Master in Kommunikationswissenschaften an der Clemson University.

 

Will Middlebrooks
Consultant, U.S. Market Entry Services
+1 (404) 586-6819
wmiddlebrooks(at)gaccsouth.com


Will Middlebrooks ist seit Januar 2014 für die AHK USA-Atlanta tätig. Sein Fokus als Consultant im U.S. Market Entry Services Team liegt in den Bereichen Marktrecherche, Geschäftspartnersuche, sowie Projekten zur US-Standortwahl.

Vor seiner Tätigkeit bei der GACC South absolvierte Will ein Praktikum in der Einkaufsabteilung bei der Bosch Rexroth Corporation in Fountain Inn, South Carolina. Will erwarb seinen Bachelor in Germanistik und Internationaler Betriebswirtschaftslehre an der Clemson University. Dort war er Mitgründer und Präsident der ‚German Professional Society‘. Während seiner Studienzeit verbrachte Will zudem ein Jahr an der Otto-Friedrich-Universität in Bamberg.

 

Jan Henning Peter
Consultant U.S. Market Entry Services
+1 (832) 384-1212
jhpeter(at)gaccsouth.com


Jan Henning Peter ist seit Februar 2015 bei der AHK USA-Süd, Büro Houston tätig. In seiner Rolle als Consultant berät er deutsche Unternehmen beim Markteinstieg im Süden der USA. Sein Fokus liegt hierbei auf Marktrecherche, Geschäftspartnersuche, sowie Unterstützung bei der Geschäftspräsenz vor Ort.

Vor seiner Tätigkeit bei der AHK USA-Süd sammelte Henning Erfahrung im internationalen Einkauf bei einem großen deutschen Textilunternehmen. Er erwarb seinen Abschluss in Volkswirtschaftslehre von der Freien Universität Bozen, Italien.

 

Sonja Sobota
Consultant, Federal Projects
+1 (404) 586-6802
ssobota(at)gaccsouth.com


Sonja Sobota ist seit Januar 2014 für die GACC South tätig. Als Consultant im Federal Projects Team unterstützt sie seit April 2016 bei der Betreuung und Durchführung von staatlich geförderten Projekten im Bereich Erneuerbare Energien, Energieeffizienz, Energiewirtschaft und Umwelttechnik. Zuvor betreute sie deutsche Unternehmen bei verschiedenen Aspekten ihres US-Markteinstiegs wie zum Beispiel Marktanalysen und  Geschäftspartnersuchen.

2012 erwarb Sonja ihren Bachelor of International Business Administration an der Wiesbaden Business School. Während ihres Studiums absolvierte sie Auslandssemester in Lima, Peru und New York. Vor ihrer Tätigkeit bei der GACC South arbeitete Sonja im administrativen Bereich bei einer internationalen Austauschorganisation in Washington, DC.